Hohe Ratsball 2005

Zwölfter Hoher-Rats-Ball vor der Jubiläumskampagne

im Hotel “Schwarzer Bock”

Text (gekürzt): Frank Hennig aus “Der Biebricher

Alljährlich lädt die Carnevalsgemeinschaft „Fidele Elf“ und insbesondere deren „Hoher Rat“ Mitglieder und Freunde zum Hohen-Rats-Ball in die närrische Residenz ein. Gemeint ist das Dachgeschoss des Wiesbadener Nobelhotel „Schwarzer Bock“. Der „Hohe Rat“ mit seiner Unterstützung des Vereins ist in der bevorstehenden Kampagne besonders wichtig: die Fidele Elf wird Fünfzig.
Nach einem reichhaltigen Büfett wurde den rund 90 Gästen ein abwechslungsreiches Show-Programm bis weit nach Mitternacht geboten. Neben der Band „Ballroom Six“ sorgten Entertainer Volker Müller und Gerd Winkler mit ihrer kurzweiligen und zugleich faszinierenden Zaubershow für beste Unterhaltung, bevor das Gesangs- und Showduo „Crazy Cats“ mit Tom Jet und Christin Löb das in Abendgarderobe gekleidete Publikum mit Songs aus dem letzten Jahrhundert im wahrsten Sinne des Wortes von den Stühlen riss.
Dieter Hauser und Hans-Joachim Polenske wurden als neue Mitglieder in den Kreis des „Hohen Rates“ aufgenommen und standesgemäß mit Urkunde, Ansteckorden und Mütze ausgestattet.

Fotos: Frank Hennig