Grillfest 2007

Der Wettergott hat es wieder einmal gut mit uns gemeint. Trotz tief hängender grauer Wolkendecke blieb der Regen oben und es kamen fast hundert Besucher zum Kerbeplatz in Freudenberg. Wir konnten sogar Gäste aus dem fernen San Diego begrüßen, die uns während ihres Europa-Urlaubs einen Besuch abstatteten. Temperaturen blieben angenehm warm und in einer wohltuenden, fast familiären Stimmung konnte man dem gemütlichen Plausch frönen, der bei der Fidelen Elf bei solchen Treffen immer zu finden ist. Wolfgang Weimann und Hans Hengstermann sorgten mit dem Würfelspiel für Spannung und kurzweilige Unterhaltung. Anschließend holte sich Jürgen Tag für den höchsten Wurf des Tages einen Schinken beim Sitzungspräsident ab. Für die genaue Trefferzahl beim Schätzspiel gab es aus den Händen der 1. Vorsitzenden Sieglinde Weimann ein Maxi-Sekt für Agnes Bauer. Sie durfte natürlich auch die Bonboniere, gefüllt mit allerlei Süßigkeiten, behalten. An der Grillstation wurden Steaks, Bratwürste und Frikadellen, sowie Salate und Getränke für unsere Gäste bereitgehalten. Kaffee und Kuchen rundeten die große Palette der Angebote für das leibliche Wohl an diesem Nachmittag ab.

Unser Dank gilt wie immer den Aktiven, die sich für das Gelingen des Festes einsetzten.