Begrüßung zur Kampagne

Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner
der FIDELEN ELF

Gott Jokus tanzt und lacht
zur Fidele Elfer Fassenacht

Alexander-Tonhauser
Unter diesem Motto wollen wir mit Ihnen gemeinsam in unsere 64.Kampagne starten und über alle Veranstaltungen hinweg Fröhlichkeit und Frohsinn verbreiten.
Wir möchten Sie an dieser Stelle auf das allerherzlichste begrüßen und Ihnen für Ihre jahrelange Treue zu uns recht herzlich bedanken. Wir freuen uns, dass wir Ihnen wieder ein attraktives Programm mit viel Tanz und Witz präsentieren können.Dieses Jahr kehren wir mit dem Umzug ins „Haus der Vereine“ mit unserer Eröffnungssitzung zur Eigenbewirtung zurück.
Auch wenn es nun für das erste Jahr mehr Aufwand in der Planung und Vorbereitung bedeutet, sind wir uns jedoch sicher, dass wir auch hier mit unseren vielen Aktiven aus dem Vorstand, dem Komitee, den Tanzgruppen, und vielen Freunden des Vereins die Herausforderungen meistern werden.Aus diesem Grund, haben unsere Aktiven schon monatelang intensive Vorarbeit geleistet, um Ihnen, liebes Publikum, in vierfarbbunter Pracht, Freude und Spaß zu bereiten.

Dieser tollen Mannschaft möchten wir danken, sowie auch all unseren aktiven Senioren, unseren Mitgliedern und ganz besonders Ihnen, unserem Publikum, die Sie uns jedes Jahr die Treue halten und immer wieder neue Gäste mitbringen.

Doch ohne die hervorragende finanzielle oder materielle Unterstützung von unseren Sponsoren, unseren Freunden und Gönnern und insbesondere unserem „Hohen Rat“ wäre eine so tolle Programmgestaltung sicherlich nicht möglich.

Getreu unserem diesjährigen Motto freuen wir uns, wenn wir mit unseren Veranstaltungen möglichst viele Mitmenschen zum tanzen und lachen bewegen!

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen ein paar vergnügliche Stunden im Kreise der Fidelen Elf und verbleiben mit närrischen Grüßen

Eure
Melanie Klewitz
1. Vorsitzende
Euer
Alexander Tonhauser
Sitzungspräsident