Maifahrt 2004

Maifahrt am 15.Mai 2004

Die Maifahrt hatte die volle Unterstützung durch den Wettergott, als man unter anderem im Odenwald mit dem Planwagen die Waldführung erlebte.

Mit dem Busunternehmen Paul ging es durch den Odenwald bis Erbach, wo man eine Stunde zur freien Verfügung hatte und sich die wunderschöne mittelalterliche Stadt ansehen konnte. Fachwerkhäuser, das Schloss und der Marktplatz waren die sehenswerten Anlaufstellen. Danach war man schnell in Haisterbach, wo das Mittagessen in Form eines warmen Buffets mit vorher servierter Suppe geboten wurde. Die anschließende Waldführung brachte für uns viele neue Erkenntnisse und fachmännische Einblicke in die Forstwirtschaft bevor wir uns wieder im Planwagen einfanden und zum Nachmittagskaffee chauffiert wurden. Den Abschluss des erlebnisreichen Tages bildete ein gemeinsames Abendessen in Flörsheim.

Organisatorisch perfekt geplant; unser Dank gilt H. Hengstermann u. KH Kreß