Rustikaler Abend 2005

Getragen von ausschließlich vereinseigenen Mitgliedern wurde der Rustikale Abend am vergangenen Samstag durchgeführt. Das Tanzmariechen mit Partner , die kleine Showtanzgruppe die große Garde und die große Showtanzgruppe sowie unser Clubsänger mit seinem Tanzensemble und nicht zu vergessen die vielen Helfer im Saal und in der Küche machten dies alles möglich.
Für das Arrangement des warmen und kalten Büffets ein besonderer Dank an Lida und Wolfgang Schmidt.
Viele Ehrungen und Überraschungen, ein rauschendes Fest zum Auftakt.

Stellvertretend für die vielen Ehrungen und Überraschungen, die es an dem Rustikalen Abend gab, sei hier die höchste karnevalistische Auszeichnung erwähnt, die vom Dacho- Vorsitzenden Werner Mühling im Namen der Fidelen Elf an Daniela Hengstermann für ihre Verdienste um den Karneval verliehen wurde.
Sie hat bei der Fidelen Elf schon in der Kindergarde mitgetanzt. Sie gehört seit langem dem Vorstand an, war Tanzmariechen, tanzte viele Jahre in der Großen Garde und im Showballett, dessen Trainerin sie heute ist.
Herzlichen Glückwunsch zur Verleihung des Goldenen Vlies.